Kind guckt über einen Zaun

"Menschenwürdiger könnte die Mitgift für den Start des Lebens kaum beschaffen sein, denn das Gespür dafür, was es braucht, damit es sein Menschsein entfalten kann, bringt jedes Kind bereits mit auf die Welt. Und jedes macht sich auch schon von Anfang an auf seine besondere Weise und mehr oder weniger lauthals bemerkbar, wenn es das, was es braucht, nicht bekommt."

Gerald Hüther

Gesunde Eltern - gesunde Partnerschaften - gesunde Kinder

Wer sehnt sich nicht nach einem gesunden Familienleben, nach einer gelungenen Paarbeziehung sowie fröhlichen und gesunden Kindern? Und wer kennt nicht die Situationen, in denen man nicht mehr weiter weiß? Lassen Sie sich durch diese Vorträge inspirieren - ein gesundes Familienleben ist möglich.

Begleiten und Loslassen
Jede Mutter möchte das Beste für ihr Kind, ebenso jeder Vater. Doch was ist "das Beste"? Was braucht Ihr Kind aus psychologischer Sicht, um sich gesund entwickeln zu können? Wie können Sie ihm gerecht werden? Damit verbunden sind zahlreiche Aufgaben, die letztendlich aber nicht nur dem Wohl des Kindes, sondern auch dem der Eltern dienen. Somit ist jedes Kind auch eine Einladung zur persönlichen Weiterentwicklung der Eltern.

Vom Geheimnis glücklicher Familien
In der Werbung sehen wir sie: die glückliche Familie. Ob sie zusammen am Frühstückstisch sitzt und Brötchen mit einer leckeren Margarine bestreicht oder dank ihrer Apotheke in jeder Jahreszeit gesund und gut drauf ist. Im Alltag lernen wir aber auch andere Familien kennen: da gibt es Auseinandersetzungen, Missverständnisse, Abhängigkeiten, Einsamkeit, Schuldzuweisungen, Aggressionen und vieles andere mehr. Ist ein glückliches Familienleben also nur eine Utopie? Nein. Erfahren Sie mehr über die Faktoren, die für ein gesundes Familienleben bzw. für die Gesundheit aller Familienmitglieder notwendig sind.

Die Vorträge biete ich als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen vor Ort oder in meinen Praxisräumen an.

Sollten Sie sich als Privatperson für ein Thema interessieren, können wir gern einen Termin vereinbaren, an dem Sie zusammen mit Freund/innen, Bekannten und Verwandten oder Arbeitskolleg/innen zu mir in die Praxis kommen. Die Kosten dafür würden wir individuell vereinbaren.