Aktuelles Bild unten
Aktuelles Bild unten
Aktuelles Bild unten
Aktuelles Bild unten
Aktuelles Bild unten

Aktuelles

Vortrag "Resilienz als Kraftquelle für ein gelingendes Leben"
Ein Vortrag rund um das Thema Krafträuber, Kraftquellen, und was jeder selbst dazu beitragen kann, sein Leben im Griff zu haben.

14. November 2019, 18.00 bis 20.00 Uhr, VHS Schwäbisch Hall



Vortrag "Traumatisierte Menschen in der Klinik"
Traumatisierte Menschen können Ärzte und Pflegende vor besondere Herausforderungen stellen. Doch was ist ein Trauma überhaupt, und was bedeutet es, traumatisiert zu sein? Erfahren Sie Grundlegendes zum Thema Trauma und inwieweit es es Ihre Arbeit in der Klinik tangiert.

21. Oktober 2019, 17.30 bis 19.30 Uhr,
Krankenhaus Öhringen, Konferenzraum
Öffentlicher Vortrag: Anmeldungen bei mir (info@warteschleife-sha.de) oder Herrn Martin Boochs unter www.hohenloher-krankenhaus.net/karriere/fort-und-weiterbildung/kontaktpersonen.html



Vortrag "Traumatisierte Menschen in der Praxis"
Traumatisierte Menschen können Ärzte und ihr Praxisteam vor besondere Herausforderungen stellen. Doch was ist ein Trauma überhaupt, und was bedeutet es, traumatisiert zu sein? Erfahren Sie Grundlegendes zum Thema Trauma und inwieweit es es Ihre Arbeit in der Praxis tangiert.

19. September 2019, 19.00 Uhr,
Kultur- und Tagungshaus KULTURA
Herrenwiesenstraße 12, 74613 Öhringen
Öffentlicher Vortrag: Anmeldungen bei mir (info@warteschleife-sha.de) oder Herrn Martin Boochs unter www.hohenloher-krankenhaus.net/karriere/fort-und-weiterbildung/kontaktpersonen.html



Vortragsreihe "Vom Geheimnis seelischer Gesundheit"
Die äußere Schönheit von Kleopatra ist bis heute legendär, und nicht wenige meinen, das Geheimnis ihrer Schönheit entschlüsselt zu haben, beispielsweise das Bad in Eselsmilch. Ob das der Grund ihrer Schönheit war? Wir wissen es nicht mit Sicherheit, aber unbestritten ist, dass Kleopatra etwas für ihre Schönheit getan hat. Was das mit seelischer Gesundheit zu tun hat? Auch diese wird uns nicht immer in den Schoß gelegt, oft geht es darum, etwas dafür zu tun. Aber was? Das Geheimnis seelischer Gesundheit werden wir versuchen, an vier Abenden zu lüften. Unter anderem geht es um folgende Themen: Epigenetik, Selbstwertgefühl, Resilienz, Bindung, Sinn.

21./28. März 2019 sowie 04./11. April 2019,
18.30 bis 19.30 Uhr, VHS Künzelsau




Vortrag "Depressionen verstehen"
An diesem Abend geht es um einen anderen Blick auf das Thema Depression, der einlädt, prädisponierende Faktoren zu entdecken und sein Leben ggf. anders zu gestalten.

19. März 2019, 17.30 bis 19.30 Uhr,
Krankenhaus Öhringen, Konferenzraum
Öffentlicher Vortrag: Anmeldungen bei Herrn Martin Boochs unter www.hohenloher-krankenhaus.net/karriere/fort-und-weiterbildung/kontaktpersonen.html



Vortrag "Begleiten und Loslassen – Eltern sein für Kinder im Alter von 0-10 Jahren"
Jede Mutter möchte das Beste für ihr Kind, ebenso jeder Vater. Doch was ist "das Beste"? An diesem Abend soll es darum gehen, was Ihr Kind aus psychologischer Sicht braucht, um sich gesund entwickeln zu können. Es geht darum, zu verstehen, wie Gott den Menschen - und damit auch Ihr Kind - geschaffen hat, um ihm gerecht werden zu können. Damit verbunden sind zahlreiche Aufgaben, die letztendlich aber nicht nur dem Wohl des Kindes, sondern auch dem der Eltern dienen sollen. Somit ist jedes Kind eine Einladung zur persönlichen Weiterentwicklung der Eltern.

14. März 2019 um 20.00 Uhr im Gemeindehaus der Süddeutschen Gemeinschaft in Untermünkheim, Am Berg 1
Veranstalter: Süddeutsche Gemeinschaft Untermünkheim